Johannes Cuyper (391)


Johannes Cuyper (391)

391Johannes Cuyper, (6. März), ein Franciscaner-Laienbruder aus Mastricht (Trajectum), welcher im J. 1574 zu Loo bei Diest in Brabant von Häretikern ums Leben gebracht wurde. Nach Hub. Men. war er mit einem Geistlichen des Ordens, P. Arnoldus Hallisius, gegangen. Dieser wurde gleichfalls tödtlich verwundet, kam aber wenigstens noch halb lebend zurück. (I. 420.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.