Sacerdos, S.S. (2)


Sacerdos, S.S. (2)

2S. S. Sacerdos, Ep. et Mundana, vld. (5. al 4. Mai, 3. Juli). Dieser hl. Bischof, dessen Namen auch Sardos, Sardon, Sardot, Serdon und Sadroc geschrieben wird, und seine Mutter, die hl. Martyrin Mundana, werden zu Limoges am nämlichen Tage verehrt. Sein Leben ist erst im 12. und 14. Jahrh. beschrieben worden; doch sind folgende Angaben als sicher anzunehmen. Er war zu Bordeaux im J. 170 von christlichen Eltern, Laban und Mundana, geboren. Seine Jugend war fleckenlos und rein. Als sein Lehrer und Erzieher wird der heil. Bischof Capuanus von Cahors genannt. In seinem 39. Jahre wurde er als Nachfolger des Agericus Bischof, in der Reihenfolge (nach Gall. chr.) der 26. Als er um das J. 030 (nach Baron. 515) starb, erlangte seine blinde Mutter durch den bloßen Anblick seines Leichnams das Augenlicht, wurde aber bald darauf von den Saracenen getödtet. Ihre Reliquien wurden zur Zeit der Hugenottenkriege im J. 1574 zerstreut, später aber theilweise wieder gesammelt und in der Hauptkirche zu Sarlat (Nieder-Perigord), wo sie bisher geruht hatten, neuerdings zur öffentlichen Verehrung ausgesetzt. Seit der Revolutionszeit wußte man nichts mehr von ihnen, bis zum J. 1819, wo sie wieder aufgefunden wurden. Die bei den frühern Uebertragungen etc. geschehenen Wunder sind von den Boll. (II. 11–14 und 796. VII. 592–594) sorgfältig gesammelt. Der 3. Juli ist der Jahrestag der Uebertragung der heil. Reliquien. Er ist Patron von Sarlat und Limoges.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SACERDOS — nomen officii Ecclesiastici, apud Israelitas. Quemadmodum enim in Ecclesia N. T. institutos legimus Episcopos seu Ministros Verbi, Diaconos et Subdiaconos, sic in Veteri Ecclesia fuêre Sacerdotes, Levitae ac Nethinaei: quorum omnium caput… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Sacerdos — is a Latin word meaning priest. In religion, it can refer to topics such as:*Ecce sacerdos magnus *SacerdotalismIt is also the name of several Christian saints:*Sacerdos of Limoges (Sardot, Sadroc, Sardou, Serdon, Serdot) *Sacerdos of Lyon… …   Wikipedia

  • Sacerdos — (lat.), 1) Priester; daher Sacerdotĭum, Priesteramt, Priesterthum; Sacerdotales ludi, Spiele, welche die Pontifices maximi od. andere hohe Priester beim Antritt ihres Amtes gaben; 2) in der christlichen Kirche S. primus (S. primi ordinis),… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sacerdos [1] — Sacerdos (lat.), Priester; Sacerdotium, Priesteramt, Priestertum; sacerdotal, priesterlich …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sacerdos [2] — Sacerdos, Marius Plotius, röm. Grammatiker, gegen Ende des 3. Jahrh. n. Chr. in Rom tätig, verfaßte »Artes grammaticae« in drei Büchern, davon das zweite mit den fälschlich unter Probus Namen gehenden »Catholica« identisch ist, das dritte über… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sacerdos — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sacerdos est un nom propre ou commun qui peut désigner : Nom commun Sacerdos, prêtre dans la Rome antique Nom propre Sacerdos de Lyon, ou Sardot ou… …   Wikipédia en Français

  • Sacerdos — Die Artikel Römische Priester und Priesterschaften und Sacerdos überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Sacerdos, S. (1) — 1S. Sacerdos (Serdon). (5. Mai), Bischof von Sagunt, dessen Ruinen zum Theil noch bei dem heutigen Murviedro sichtbar sind, steht im Mart. Rom. Er lebte und wirkte um d. J. 560. Die Boll. haben ihn übergangen …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Sacerdos, S. (3) — 3S. Sacerdos (Sacerdotus). Ep. (12. Sept.). Dieser hl. Bischof von Lyon. dessen Name ins Mart. Hom. aufgenommen ist. soll im J. 486 zu Lyon aus einer vornehmen Familie entsprossen sein. Im Jahr 544 wurde er Bischof, und erbaute in seiner… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Sacerdos — Præst …   Danske encyklopædi


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.